Online "Meetings" mit ZOOM

 

Wir werden unserer Zentangle-Treffen als „ZOOM“-Session abhalten. Ich muss dafür als einzige von uns bei ZOOM ein Konto haben. Ich bin der "Host", also die Gastgeberin. Meine Gäste – also ihr – können sich dann einfach über einen Link zuschalten.

 

Es ist dennoch von Vorteil, wenn ihr vorab das Programm ZOOM auf eurem Computer oder die App auf euren mobilen Geräten installiert. Dann könnt ihr euch einfach über einen Einwahl-Link oder eine Meeting-ID einwählen.

Hier gibt es ein kleines Video Tutorial: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-Wie-nehme-ich-an-einem-Meeting-teil-

 

Die Zugangsdaten stelle ich euch per Mail zur Verfügung. Bitte meldet euch also kurz per Mail bei mir an. Aus Sicherheitsgründen möchte ich die Sessions mit einem Passwort belegen.

 

Hinweis: Der virtuelle Raum wird mindestens eine Stunde vor Beginn bereits offen sein. Ihr könnt euch also ganz in Ruhe einloggen, die Technik ausprobieren und euch mit dem ganzen Drumherum vertraut machen. Testet bitte, dass Kamera und Ton funktionieren. Wenn ihr an einem Computer arbeitet, der keine Kamera hat, könnt ihr trotzdem teilnehmen. Ich kann euch dann bloß nicht sehen.