Video: Entspanntes Zeichnen "Tee trinken, Ruhe bewahren."

Kennt ihr die kleinen Sprüch-Zettelchen an Teebeuteln?

Daraus machen wir hier ein kleines Kreativ-Projekt. Natürlich könnt ihr auch etwas anderes ins Zentrum eurer Tangelei setzen.

Für dieses Projekt verwenden wir wieder einen schwarzen Tuschestift (oder etwas änliches), eine Zentangle-Kachel oder dickeres Papier, z.B. Aquarellpapier und nach Möglichkeit eine Tuschkasten.



Spezielles Material, z.B. einen Tuschestift, kannst du in meinem Shop bestellen solange mein Vorrat reicht und ich für Nachschub sorgen kann.


Die hier gezeigte Methode der Umrandung stammt aus folgendem Zantangle-Video. Dort findest du weitere Anregungen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Renate Hamann (Samstag, 28 März 2020 17:52)

    Mit Schwarztee, aber mit großer innerer Ruhe und einem Teebeutel Text, der gut in diese Tage passt...

    " Lasst uns Lichter anzünden statt über die Dunkelheit zu klagen "

    Hat mir wieder viel Freude gemacht, danke, Henrike!

  • #2

    Katrin Tajer (Sonntag, 29 März 2020 13:16)

    Ganz herzlichen Dank!
    Da ich es ja leider bisher noch nicht zu einem ``persönlichen`` Workshop geschafft habe, konnte ich jetzt schon mal tangeln. Vielen Dank für die tolle Anleitung , den Mut und die Inspiration, die wir alle in diesen Tagen so gut gebrauchen können.
    Es hat mir über einige trübe Gedanken geholfen.
    Ich freue mich auf weitere Videos und hogffentlich bald auch persönlich...
    Alles Gute und vorallem Gesundheit

  • #3

    Susanne (Sonntag, 29 März 2020 17:29)

    Liebe Henrike,
    welche Koinzidenz: Vor ein paar Tagen habe ich meinen gelangweilten 11-jährigen Sohn angeregt, auf ähnliche Weise (mir kam aus heiterem Himmel Dein Flyer in den Sinn, den ich einmal zwischen den Fingern gehabt hatte) ein Papier zu gestalten. Und kurz darauf kam dann Dein Video zu uns! Meine Söhne waren (beide) sehr fasziniert und haben Deine Inspirationen gleich angenommen und umgesetzt! Auch Deine ruhige Anleitung hat uns beeindruckt!
    Vielen Dank, dass Du diese Form der Kreativität mit uns teilst!
    Herzliche Grüße, Susanne