Spezialkurs "kobaltgrün 3", online, 4. Mai 2024, 10-16 Uhr

Nachdem die ersten beiden Kurse zum Thema "kobaltgrün" in in den letzten Jahren ein so großer Erfolg waren und dieses Farbsprektrum einfach zu und zu schön ist, habe ich mir nun ein weiters Programm dazu einfallen lassen.

 

Diesmal werden wir das Thema mit dem Konzept der "Parkettierungen" verbinden. "Parkettierung" ist ein mathematischer Begriff, der die lückenlose Füllung einer Ebene mit gleichförmigen Teilflächen beschreibt. Das Schachbrett z.B. ist eine ganz einfache Parkettierung. Auch die Aneinanderfügung von Sechsecken ist eine sehr platzsparende Anordnung gleichförmiger Teile.

 

Wir werden eine Reihe unterschiedlich komplexer Zentangle-Muster zeichnen, die in sich schon eine Parkettierung darstellen. Und dann wird es noch ein großes, prächtiges, marokkanisch inspiriertes Projekt geben.

 

Die Farbe kobaltgrün wird dabei wieder eine wichtige Rolle spielen. Sie harmoniert ganz wunderbar mit den verschiedenen Untergründen, die wir betangeln werden. Auch braun, schwarz und weiß sind wieder mit dabei.

 

Das kleine Materialpaket wird das benötigte Papier und ein kleines Näpfchen Goldfarbe enthalten, da viele von euch die benötigten Stifte bereits haben.

Alles kann aber in meinem Shop bestellt werden. Ich habe die Stifte für euch auf dieser Sonderseite zusammengestellt.

Die kobaltgrünen Fineliner wurden kürzlich von Faber Castell aus dem Sortiment genommen. Aber ich habe welche gebunkert.

 

Wir unterbrechen die Arbeit für eine 30-minütige Mittagspause und machen ansonsten kleine Pausen zwischendurch.

Spezialkurs "kobaltgrün3", online

75,00 €

  • noch mehrere Plätze frei

Material

Stifte aus dem ersten Kobaltgrün-Kurs:

 

 

  • Pitt Artist Pen Kobaltgrün
  • Aquarellbunstifte in den Farben Kobaltgrün und ocker
  • Zentangle-Bleistift mit Tortillon
  • weißer Kreidestift mit Tortillon

Zusätzlich wird wieder folgendes Material benötigt, welches viele von euch bereits besitzen dürften:

  • Micron 01 schwarz und braun
  • Gellyroll weiß Stärke 10 oder auch 8
  • Spezialanspitzer für Kreidestift
  • feiner Haarpinsel, z.B. Stärke 4